Fussball

Claviculafraktur

Bei der Claviculafraktur handelt es sich um einen Knochenbruch (Fraktur) des Schlüsselbeins (Clavicula), durch indirekte oder direkte Gewalteinwirkung. Sie gehört zu den häufigsten Frakturen des Menschen. Die Fraktur kann zum einen durch eine relativ geringe, direkte Gewalteinwirkung auf das Schlüsselbein entstehen, wie z.B. durch einen Schlag, Stoß oder auch eine Gurtverletzung beim Autounfall. Zum andern kann sie durch eine indirekte Gewalteinwirkung entstehen, wie sie ein Sturz auf die Schulter oder den ausgestreckten Arm in Rotation verursacht.