Empfangsbereich

Dr. med. Paul Klein

Dr. med. Paul Klein
Dr. med. Paul Klein im Patientengespräch
Dr. med. Paul Klein im Patientengespräch

Tätigkeitsschwerpunkte

Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, M-Arzt (VBG)

Mannschaftsarzt des 1. FC Köln

Geschäftsführender Gesellschafter des IFD (Institut für funktionelle Diagnostik)

Lebenslauf

Dr. med. Paul Klein ist Facharzt für Orthopädie mit der Zusatzbezeichnung Sportmedizin. Seine Schwerpunkte sind die konservative Behandlung bei sporttraumatologischen Erkrankungen und Verletzungen der Muskulatur, der Sehnen, der Gelenkeund des Rumpfes, wobei sein besonderes Augenmerk auf der Detektion und Behandlung von funktionellen Bewegungsstörungen liegt. Hierzu besteht eine enge Kooperation mit dem Institut für Biomechanik der dt. Sporthochschule Köln (DSHS) sowie verschiedenen physio- und trainingstherapeutischen Einrichtungen. Ein weiterer Fokus liegt im Bereich der konservativen Therapie degenerativer Erkrankungen von Gelenken und Wirbelsäule (Arthrosen,Bandscheibenvorfällen) und deren Behandlung mit ACP (körpereigenes Thrombozytenkonzentrat mit autologen Wachstumsfaktoren). Von 2000-2003 betreute er die Basketballer des BBL-Teams „RheinEnergie Köln“. Seit 2004 ist er als Mannschaftsarzt der Lizenzspieler – Abteilung des Fußball-Clubs 1. FC Köln tätig.

Studium
Promotion
Ärztliche Vita
Mannschaftsarzt
Fort- und Weiterbildungen
Vorträge/Referententätigkeit
Publikationen