Empfangsbereich

Dr. med. Peter Schäferhoff

Dr. med. Peter Schäferhoff
Dr. med. Peter Schäferhoff im Patientengespräch
Dr. med. Peter Schäferhoff untersucht Knie
Dr. med. Peter Schäferhoff im Patientengespräch

Tätigkeitsschwerpunkte

Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Chirotherapie, D-Arzt (Arbeits – und Schulunfälle)

Mannschaftsarzt des 1. FC Köln

Operative Schwerpunkte

Arthroskopie Knie- und Schultergelenk
Knorpeltherapie
Beinachsenkorrektur
Sporttraumatologie

Lebenslauf

Dr. med Peter Schäferhoff ist Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie sowie Diplom-Sportlehrer. Seine sportmedizinische Erfahrung konnte Dr. Schäferhoff u.a. durch die langjährige Tätigkeit als Mannschaftarzt verschiedener Vereine wie dem 1. FC Köln (Fußball Bundesliga), dem Kölner Eishockey Verein „KEC“ (DEL) und bis 2009 des BBL-Teams „RheinEnergie Köln“ erreichen. Die Betreuung internationaler Leistungssportler fordert sowohl neue Trends in der Sportmedizin zu kennen als auch ihre wissenschaftliche Wirkungsweise zu wissen und entsprechend einschätzen zu können.

So ist es möglich Verletzungen in kürzester Zeit zu erkennen und die jeweilig effektivste Behandlung anzuwenden. In der operativen Therapie hat sich Dr.med Peter Schäferhoff auf den Bereich der arthroskopischen Chirurgie vom Knie- und Schultergelenk (Kreuzband-Rekonstruktion, Eingriffe am Meniskus inkl. Refixationen und Transplantationen, Rotatorenmanschetten-Rekonstruktionen, Bankart-Repair) sowie auf den Bereich der Knorpeltherapie (inkl. Mikrofrakturierung, Knochen-Knorpel-Transplantation, Knorpelzelltransplantation) und Beinachsenkorrektur (Umstellungsosteotomie bei X- oder O-Bein) spezialisiert.

Studium
Diplomarbeit und Promotion
Ärztliche Vita
Mannschaftsarzt
Forschung und Lehre
Kongresse - Workshops - Vorträge
Publikationen