Fuß und Sprunggelenk

Sportverletzungen

Insbesondere im Bereich der Fuß- und Sprunggelenkregion werden wir Ärzte in unserem medizinischen Alltag durch die immer wachsende Ausübung sportlicher Aktivitäten bis ins hohe Lebensalter und die steigenden Belastungen im Profisport mit zahlreichen akuten Verletzungen und Beschwerden durch Überlastung konfrontiert. Von unserer langjährigen Erfahrungen durch die Betreuung zahlreicher Vereine und Spitzensportler im Bereich des Profisports können dabei auch Hobby- und Breitensportler täglich profitieren.

Sport und körperliche Bewegung zählen zu den wichtigsten Maßnahmen der Gesunderhaltung. Die positiven Effekte von Sport sind hierbei vielfältig und reichen von Training der Muskulatur, über Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems bis hin zur Verbesserung der psychischen Leistungsfähigkeit. Aus diesem Grund ist eine sportmedizinische Betreuung von entscheidender Bedeutung, denn nicht nur bei Profisportlern, sondern auch bei Breiten- oder Freizeitsportlern kann es zu unterschiedlichen Verletzungen kommen.

Wir bieten dem Sportler bei uns eine medizinische Rundumbetreuung, vom ersten Tag der Verletzung, über eine individuell abgestimmte sportartspezifische Trainingstherapie, bis hin zur vollständigen Genesung und Wiederaufnahme der jeweiligen Sportart.

Sportverletzungen und Überlastungsbeschwerden der Fuß- und Sprunggelenkregion

Im Rahmen bereits normaler Alltagsbewegungen, jedoch insbesondere bei sportlicher Belastung wirken Kräfte, die ein Vielfaches des Körpergewichtes betragen können, auf die untere Extremität ein. Im Folgenden wollen wir ihnen einen Überblick über die typischen Sportverletzungen und Überlastungsschäden dieser anatomischen Region geben:

Diagnostik
Therapie