Knie Behandlung

Kniearthrose

Die Arthrose ist eine funktionsbehindernde meist schmerzhafte Gelenkerkrankung. Sie gehört zu den häufigen und bedeutendsten chronischen Krankheiten des Erwachsenen, insbesondere im höheren Alter. Sie stellt weltweit die häufigste Gelenkerkrankung dar und charakterisiert den größten Anteil orthopädischer Patienten.

Häufige Beschwerden

Häufig zeigen sich im Fall einer Arthrose schmerzhafte entzündliche Reaktionen im Gelenk. Anlauf-, Belastungs-, Nachtschmerz und Schwellung sind die am häufigsten von Patienten beschriebenen Symptome.

Folgen: Aufgrund der mechanischen Reibung in einem arthrotischen Gelenk kommt es zu einem kontinuierlichen Knorpelverlust. Je nach Ausmaß und Lokalisation des Knorpelschadens existieren unterschiedliche Therapiemöglichkeiten.

Diagnostik
Therapie
OP-Verlauf
Kombinierbare Verfahren